Aus Schüler-, Lehrer/Eltern- und verschiedenen Fun-Teams bildete sich eine Gruppe mit der Absicht, den Drachenbootsport als Hobby weiter zu betreiben . 2011 gründete sich somit das Team der United Dragon Fighters als reines Hobby- und Fun-Team. Zeitnah kam die Drachenboot Gemeinschaft Witten hinzu. Um der sportlichen Entwicklung, regelmäßig teilnehmenden Teammitgliedern, gerecht zu werden gründete sich das Mixed-Team NEXT LEVEL.

Mit den Jahren unterlag die Gemeinschaft einem stetigen Wandel.
Hier wurde aber wir nie soziale Aspekte aus dem Blick verloren und Zugangsmöglichkeiten für eine möglichst breite Zielgruppe geschaffen. Ob Unterstützung durch soziale Kontakte, Angebote für Mitwirkende mit Handicap oder die Förderung von Integrationsprozessen. Unsere Gemeinschaft stand und steht für soziale Verantwortung.

2017 erfolgte eine gänzliche Neuorientierung und 2018 eine neue Vereins-Kooperation mit dem CCF-Witten e.V. Inzwischen ist die Gemeinschaft stark angewachsen. Diese erfreuliche Entwicklung ermöglicht uns eine Beteiligung an zahlreichen Drachenboot-Events und Aktionen.
Seit dem 23.02.2019 freuen wir uns, als Abteilung für den Drachenboot- und Kanusport, fester Bestandteil des CCF-Witten e.V. geworden zu sein. Das Vereinsteam CCF-Dragons und eine Damen-Kooperationsteam kamen hinzu.

Mit dem Projekt Drachenboot verbindet möchten wir uns 2019 weiter sozial engagieren und planen Angebote für geeignete Zielgruppen.